Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Frage

Was bedeuten die Farben der LED-Anzeige?

Antwort

Die LED-Anzeige, die sich über dem Ein-/Ausschalter befindet, zeigt den aktuellen Status des Lautsprechers an:

Wenn die LED-Anzeige nicht leuchtet, ist der Lautsprecher ausgeschaltet. (Um den Lautsprecher einzuschalten, verbinden Sie ihn mit der Stromversorgung, und drücken Sie den Ein-/Ausschalter).

Wenn die Anzeige leuchtet, beziehen Sie sich unten auf die verschiedenen Bedeutungen:

Blinkende gelbe Anzeige:
Der Lautsprecher startet oder die Firmware-Aktualisierung wird durchgeführt.
Durchgehend gelbe Anzeige: 
Der Lautsprecher ist nicht mit einem Netzwerk verbunden.
Die Anzeige leuchtet abwechselnd weiß und gelb: 
Der Lautsprecher führt mithilfe der AirStudio App die kabellose Einrichtung durch. Folgen Sie den Anweisungen zur Einrichtung in der App.
Die Anzeige leuchtet abwechselnd grün und gelb: 
Die kabellose Einrichtung über WPS wurde gestartet und wird ausgeführt.
Durchgehend weiße Anzeige: 
Der Lautsprecher ist mit einem WiFi-Netzwerk verbunden und bereit für kabelloses Musikstreaming.
Blinkende weiße Anzeige:
– Der Lautsprecher ist stummgeschaltet. Heben Sie die Stummschaltung mithilfe der App auf.
Oder
- Inhalte werden gepuffert. (Neue Funktion mit Gerätesoftware v5.10S oder höher)
Durchgehend grüne Anzeige: 
Der Lautsprecher ist im Standby-Modus und ist weiterhin mit dem Netzwerk verbunden.
– Der Lautsprecher wechselt in den Standby-Modus, wenn er 30 Minuten lang inaktiv war. Um den Lautsprecher einzuschalten, drücken Sie kurz den Ein-/Ausschalter, oder verwenden Sie die AirStudio App, um Musik wiederzugeben.

Wenn die LED-Anzeige durchgehend rot leuchtet oder rot blinkt ( ), funktioniert die Firmware des Lautsprechers nicht ordnungsgemäß. 

Befolgen Sie die unten stehenden Schritte für die Firmware-Aktualisierung:

  1. Verbinden Sie ein Ethernet-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) mit Ihrem Router oder Ethernet-Anschluss, der DHCP-Netzwerkkonfiguration unterstützt. 
    Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass der Router mit dem Internet verbunden ist.
  2. Verbinden Sie das Ethernet-Kabel mit dem Lautsprecher.
     
  3. Der Lautsprecher beginnt automatisch mit der Firmware-Wiederherstellung. Der Vorgang kann 30 bis 60 Minuten dauern.

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?