Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Frage

Entkalkungsversion 1.0; Wie entkalke ich meine Xsmall?

Antwort

Während der Nutzung Ihrer Maschine lagert sich Kalk im Inneren ab. Es ist wichtig, dass Sie die Ablagerungen regelmäßig entfernen, da der Kalk sonst zu Verstopfungen der Wasser- und Kaffeekreisläufe sowie einem Defekt Ihrer Maschine führen kann.
Um die Kalkablagerungen zu entfernen, müssen Sie Ihre Maschine alle 1-2 Monate oder wenn Sie eine Reduktion der ausgegeben Kaffee- oder Wassermenge bemerken, entkalken.

Hinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Entkalkungsvorgang Sie folgen müssen finden Sie eine detaillierte Hilfestellung unten im Anhang unter „Verwandte Themen“.

Bevor Sie mit der Entkalkung beginnen:

  • Achtung: Nutzen Sie niemals Essig als Entkalker. Nutzen Sie bitte den speziellen Saeco Entkalker (CA6700), welchen Sie direkt beim Händler in der Nähe oder in unserem Philips Onlineshop (sofern in Ihrem Land verfügbar) http://shop.philips.com/ erwerben.
  • Bitte haben Sie einen großen Behälter (min. 1,2 l) in der Nähe, um das Wasser während der Entkalkung aufzufangen.
  • Falls vorhanden, entfernen Sie bitte den extra INTENZA+ Wasserfilter aus dem Wassertank.
  • Falls vorhanden, entfernen Sie den Pannarello / Cappuccinatore.

 

Entkalkungsprozedur Version 1.0

 Entkalkungsanleitung:

  1. Vergewissern Sie sich, dass die Maschine eingeschaltet ist und sich der Wahlschalter auf der Position “ " befindet.
    Falls die Maschine abgeschaltet ist, schalten Sie sie bitte über die ON/OFF Taste ein. Warten Sie, bis die Maschine den Spül- und Aufheizvorgang abgeschlossen hat.
  2. Leeren Sie den Wassertank und geben Sie den kompletten Inhalt des Saeco Entkalkers hinein. Füllen Sie danach den Wassertank bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser auf und setzen Sie den Tank wieder ein.
  3. Stellen Sie einen großen Behälter unter die Heißwasser-/Dampfdüse.
  4. Drehen Sie den Wahlschalter zur Position “ ” und geben Sie zwei bis drei Tassen Wasser (ungefähr 150 ml) aus. Stoppen Sie die Ausgabe, indem Sie den Wahlschalter auf die Postion 113691@ ” zurückdrehen.
  5. Lassen Sie nun die Entkalkerlösung für 10 Minuten einwirken. 

     
  6. Stellen Sie den Behälter erneut unter die Heißwasser-/Dampfdüse. Drehen Sie den Wahlschalter zur Position “ ” und geben Sie erneut 2 – 3 Tassen Kaffee (ca. 150 ml) aus. Stoppen Sie die Ausgabe, indem Sie den Wahlschalter auf die Position 113691@ ” zurückdrehen.
  7. Lassen Sie nun die Entkalkerlösung für 3 Minuten einwirken.
  8. Wiederholen Sie jetzt die Schritte 6 und 7 so oft, bis die komplette Entkalkerlösung ausgegeben wurde und die LED “ ” dauerhaft leuchtet.

     
  9. Sobald die LED “ ” dauerhaft leuchtet , drehen Sie den Wahlschalter zurück zur Position “ ”. Spülen Sie den Wassertank gründlich aus und befüllen ihn mit frischem Wasser bis zur Markierung MAX.
  10. Leeren Sie den Auffangbehälter und stellen Sie ihn erneut unter die Dampf-/Heißwasserdüse.
  11. Drehen Sie den Wahlschalter zur Position “ ” . Die Maschine beginnt nun mit der Spülung und gibt das komplette Wasser aus, bis der Wassertank leer ist und die LED“ ” dauerhaft leuchtet.
  12. Drehen Sie den Wahlschalter wieder zurück zur Position “".

     
  13. Spülen Sie den Wassertank aus und befüllen ihn erneut mit frischem Wasser bis zur Markierung MAX und setzen Sie den Tank wieder ein. Leeren Sie den Auffangbehälter und stellen Sie ihn erneut unter die Dampf-/Heißwasserdüse.
  14. Stellen Sie eine Tasse unter den Kaffeeauslauf und brühen Sie einen Kaffee, in dem Sie die Taste “ “ drücken. Ihre Maschine beginnt nun mit der Zubereitung des Kaffees. Warten Sie, bis der Brühvorgang abgeschlossen ist und entfernen Sie die Tasse. 

     
  15. Stellen Sie den Auffangbehälter unter die Dampf-/Heißwasserdüse.
  16. Drehen Sie den Wahlschalter zur Position “ ” . Die Maschine beginnt nun mit der Spülung und gibt das komplette Wasser aus, bis der Wassertank leer ist und die LED“ ” dauerhaft leuchtet.
  17. Drehen Sie den Wahlschalter zurück zur Position “".
  18. Spülen Sie die Abtropfschale aus und setzen Sie sie wieder ein. Installieren Sie den Pannarello / Cappuccinatore und den INTENZA+ Wasserfilter (falls vorhanden).
  19. Spülen Sie den Wassertank aus, befüllen ihn mit frischem Wasser bis zur Markierung MAX und setzen Sie den Tank wieder ein.

 

Anhänge

Dateiname
Dateigröße
Dateidatum
Sprache
8.6MB
2014-09-30
Deutsch
8.6MB
2014-09-30
-

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?