Frage

Wie reinige ich meine Xsmall?

Antwort

Eine Reinigung sollte je nach Gebrauch jedoch mindestens einmal wöchentlich durchgeführt werden.
Achten Sie beim Säubern Ihrer Xsmall darauf, dass kein elektronisches Bauteil direkt mit Wasser in Berührung kommt. Sie sollten zum Beispiel Display oder Bedienelemente lediglich mit einem feuchten Tuch reinigen.

Alle abnehmbaren Bauteile (Behälter und Schalen, Abtropfgitter, Panarello, Cappuccinatore) können auch im direkten Kontakt mit Wasser gereinigt werden.
Sie können auch normales Spülmittel nutzen, verwenden Sie aber kein scharfes Reinigungsmittel, dies könnte Dichtungen und andere Kunststoffteile angreifen. 

Hinweis: Die Bauteile sind nicht für die Reinigung im Geschirrspüler geeignet.

Den Innenraum der Xsmall sollte regelmäßig mit einem feuchten Tuch und einem Reinigungspinsel von Kaffeeresten und Ablagerungen befreit werden. Achten Sie bei der Reinigung vor allem auf die den Bereich hinter der Brühgruppe. Dort befinden sich Wasserdüse und Ablaufkanal für überschüssiges Wasser.

Satzbehälter:Der Satzbehälter sollte täglich geleert und gereinigt werden. Im Gegensatz zu den anderen abnehmbaren Teilen Ihrer Xsmall, sollte der Satzbehälter bei eingeschalteter Maschine herausgenommen und gereinigt werden – nur so ‚bemerkt‘ die Maschine, dass der Behälter geleert wurde und setzt die entsprechende Anzeige zurück.

Wassertank und Abtropfschale:
Reinigen bzw. Leeren Sie den Wassertank und die Abtropfschale täglich.
Nehmen Sie dazu den weißen Filter im Inneren des Tanks heraus und reinigen Sie ihn mit fließendem Trinkwasser. Setzen Sie dann den weißen Filter wieder in seine Aufnahme, indem Sie ihn leicht andrücken und drehen.
Die Abtropfschale kann nach vorn aus der Maschine gezogen werden. Leeren und reinigen Sie die Abtropfschale täglich und immer dann, wenn der Indikator „Abtropfschale voll“ an der Oberseite der Abtropfschale zum Vorschein kommt Auch die Aufnahme der Schale sollte wöchentlich über die Öffnungen auf der Unterseite der Maschine gereinigt werden.

Dampfdüse (Pannarello):
Es ist wichtig, dass Sie den Pannarello täglich, nach jeder Zubereitung milchhaltiger Getränke, reinigen um die Hygiene sowie eine perfekte Konsistenz des Milchschaums gewährleisten. Nehmen Sie dazu den unteren Teil des Pannarellos ab und reinigen Sie ihn mit frischem Trinkwasser.
 
Reinigen Sie den Pannarello wöchentlich noch gründlicher. Hierfür zerlegen Sie bitte alle Teile des Pannarello.
 
Entfernen Sie die äußeren und oberen Teil des Pannarello und reinigen Sie sie mit frischem Wasser. Reinigen Sie das Heißwasser / Dampfdüse mit einem feuchten Tuch, um Milchreste zu entfernen.

Brühgruppe:
Die Brühgruppe sollte immer dann gereinigt werden, wenn der Kaffeebohnenbehälter nachgefüllt wird, mindestens aber einmal pro Woche.
Achten Sie darauf, dass die Maschine ausgeschalten ist, während Sie die Brühgruppe herausnehmen.
Reinigen Sie alle Teile der Brühgruppe mit lauwarmem Wasser und trocknen Sie sie anschließend. Reinigen Sie auch den Innenraum der Maschine sorgfältig. Achten Sie hierbei besonders auf dem Bereich hinter der Brühgruppe: 



Achtung: Nutzen Sie keine Reinigungsmittel oder Seife um Reinigen der Brühgruppe.

Bedenken Sie, dass mit jeder Reinigung der Brühgruppe auch Fett abgespült wird, daher sollte die Brühgruppe bei sehr häufigem Abspülen auch häufiger gefettet werden.
In folgendem Video können Sie sehen welche Teile der Brühgruppe beim Spülen beachtet werden sollten:

 

       

 Expertentipp:
„Auch hier eignet sich ein Pfeifenreiniger optimal um alle schwer zugänglichen Stellen und vor allem die Dampfdüse und den Kaffeeauslauf zu reinigen.“

Expertentipp:
„Aus hygienischen Gründen sollten alle Komponenten die mit Milch in Kontakt kommen nach jeder Benutzung gründlich unter fließendem warmen Wasser durchgespült werden. Man kann diese Elemente auch in warmem Wasser einweichen lassen um wirklich alle Rückstände sicher zu entfernen.
Spülmittelrückstände können dafür sorgen, dass kein Milchschaum erzeugt werden kann – spülen Sie also nach jeder Reinigung alle Bauteile gründlich ab.“

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?