Frage

Warum wird empfohlen, die Maschine durchzuspülen, wenn sie länger als drei Tage nicht verwendet wurde?

Antwort

Der Boiler Ihrer Maschine ist immer mit Wasser gefüllt. 
Wenn Sie das Gerät länger als drei Tage nicht verwendet haben, ist das Wasser im Boiler nicht mehr frisch. 
Beim Durchspülen ersetzen Sie das Wasser im Boiler durch frisches Wasser. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie Kaffee mit frischem Wasser zubereiten und so den gewünschten köstlichen Kaffeegeschmack erhalten.

Um den Boiler mit frischem Wasser aufzufüllen, folgen Sie den untenstehenden Anweisungen:

Durchspülanweisungen:

  1. Füllen Sie den Wassertank mit kaltem Wasser, und setzen Sie ihn wieder in die Kaffeemaschine ein.
  2. Setzen Sie den Padhalter für 1 Tasse oder den Padhalter für 2 Tassen ohne Pads in das Gerät ein.
  3. Schließen und verriegeln Sie den Deckel.
  4. Stellen Sie zwei Tassen oder einen Kaffeebecher unter den Kaffeeauslauf, um das Wasser aufzufangen.
  5. Drücken Sie den Ein-/Ausschalter. Während das Wasser aufgeheizt wird, blinkt der Leuchtring um den Ein-/Ausschalter langsam. 
    Sobald der Leuchtring kontinuierlich leuchtet, ist die Kaffeemaschine betriebsbereit.
  6. Drücken Sie die 2-Tassen-Taste, um zwei Tassen heißes Wasser zu brühen.
  7. Das Gerät wurde durchgespült. 

 

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?