Frage

Wie entkalke ich die SENSEO® Viva Café? (Film)

Antwort

  • Der vollständige Entkalkungsvorgang besteht aus 4 Zyklen; 2 Entkalkungsvorgängen mit Entkalkermischung und 2 Durchspülzyklen mit frischem Wasser.
  • Schalten Sie das Gerät während des gesamten Vorgangs nicht aus!
  • Um den vollständigen Entkalkungsvorgang zu beenden, sind 20-30 Minuten nötig.
  • Nachdem Sie den letzten Zyklus beendet haben, schaltet sich das Gerät aus und die Entkalkungsanzeige geht aus.
  • Verwenden Sie den richtigen Entkalker. Zum Entkalken Ihres SENSEO® Geräts dürfen nur Entkalker auf Basis von Zitronensäure verwendet werden.



Entkalkungsvorgang; 2 Entkalkungsvorgänge mit der Entkalkermischung.

  Action Kontroll-Anzeigen

1.  
Mischen Sie in einem separaten Becher 50 Gramm Zitronensäure mit 1 Liter kaltem Wasser.

Rühren Sie die Flüssigkeit um, bis sich das Pulver aufgelöst hat.

Füllen Sie die Mischung in den Wasserbehälter.

 


2.
Stellen Sie den Wasserbehälter zurück in die Kaffeemaschine, und stellen Sie eine Schüssel mit mind. 1500 ml Fassungsvermögen unter den Kafeeauslauf.
 




3.  
Drücken Sie den Ein-/Ausschalter, um das Gerät einzuschalten.



Warten Sie, bis das Licht um den Ein-/Ausschalter ununterbrochen leuchtet.


Das Licht um den Ein-/Ausschalter fängt an, langsam zu blinken.

4.  
Legen Sie einen gebrauchten Kaffeepad in den Padhalter für 1 Tasse ein, und setzen Sie ihn in die Maschine ein.
 

5.  
Starten Sie den ersten Entkalkungsvorgang durch kurzes gleichzeitiges Drücken der Taste für 1 Tasse und der Taste für 2 Tassen.

Das Wasser kommt in Abständen heraus, und die Maschine pausiert 3-mal.


Das CALC-Licht und die Betriebsanzeige fangen langsam an, zu blinken.

6.
Warten Sie, bis der Wasserbehälter leer und der erste Zyklus beendet ist.

Wenn der erste Zyklus beendet ist, fängt der Lichtring um den Ein-/Ausschalter an, schnell zu blinken.

Das CALC-Licht blinkt weiterhin langsam, um anzuzeigen, dass der Entkalkungsvorgang noch aktiviert ist.

7.
Mischen Sie erneut in einem separaten Becher 50 Gramm Zitronensäure mit 1 Liter kaltem Wasser.

Rühren Sie die Flüssigkeit um, bis sich das Pulver aufgelöst hat.

Füllen Sie die Mischung in den Wasserbehälter.

Wenn Sie den Wasserbehälter aus der Maschine nehmen, blinkt die Betriebsanzeige der Kaffeemaschine schnell.




8.  
Stellen Sie den Wasserbehälter zurück in die Kaffeemaschine, und stellen Sie eine Schüssel mit mind. 1500 ml unter den Kaffeeauslauf.

Warten Sie, bis das Licht um den Ein-/Ausschalter ununterbrochen leuchtet.

Das Licht um den Ein-/Ausschalter fängt an, langsam zu blinken.


 

9.  
Starten Sie den zweiten Entkalkungsvorgang durch kurzes gleichzeitiges Drücken der Taste für 1 Tasse und der Taste für 2 Tassen.


Warten Sie, bis der Wasserbehälter leer und der zweite Zyklus beendet ist.


Das CALC-Licht und die Betriebsanzeige fangen an, langsam zu blinken.


Wenn der zweite Zyklus beendet ist, fängt der Lichtring um den Ein-/Ausschalter an, schnell zu blinken.

Das CALC-Licht blinkt weiterhin langsam, um anzuzeigen, dass der Entkalkungsvorgang noch aktiviert ist.

Fahren Sie nach dem zweiten Entkalkungsvorgang mit der Entkalkermischung 2-mal mit dem Durchspülzyklus mit frischem Wasser fort. Schalten Sie das Gerät nicht zwischen diesen zwei verschiedenen Zyklen aus!

Durchspülzyklus; 2 Zyklen mit frischem Wasser. 

  Action Kontroll-Anzeigen

10.
Füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Markierung MAX mit frischem kaltem Wasser.

Wenn Sie den Wasserbehälter aus der Maschine nehmen, blinkt die Betriebsanzeige schnell.

Das CALC-Licht blinkt weiterhin langsam.


11.  
Stellen Sie den Wasserbehälter zurück in die Kaffeemaschine, und stellen Sie eine Schüssel mit mind. 1500 ml unter den Kaffeeauslauf.

Warten Sie, bis das Licht um den Ein-/Ausschalter ununterbrochen leuchtet.


Das Licht um den Ein-/Ausschalter und das CALC-Licht blinkt langsam.


 


12.  
Starten Sie den ersten Durchspülzyklus durch kurzes gleichzeitiges Drücken der Taste für 1 Tasse und der Taste für 2 Tassen.


Warten Sie, bis der Wasserbehälter leer und der erste Durchspülzyklus beendet ist.


Das CALC Licht und die Betriebsanzeige fangen an, zu blinken, um anzuzeigen, dass der Durchspülzyklus angefangen hat.


Wenn der erste Zyklus beendet ist, fängt der Lichtring um den Ein-/Ausschalter an, schnell zu blinken.

Das CALC-Licht blinkt weiterhin langsam, um anzuzeigen, dass der gesamte Entkalkungsvorgang noch aktiviert ist.


13.  
Füllen Sie den Wasserbehälter ein zweites Mal bis zur Markierung MAX mit frischem kaltem Wasser.

Schalten Sie das Gerät zwischen dem ersten und zweiten Durchspülzyklus nicht aus!


Wenn Sie den Wasserbehälter aus der Maschine nehmen, blinkt die Betriebsanzeige der Kaffeemaschine schnell.

Das CALC-Licht blinkt weiterhin langsam.
Schritte 
10, 11, 12
14.  
Wiederholen Sie die Schritte 10, 11 und 12 noch einmal.
 

15.  
Bereit
  
Nach dem zweiten Durchspülzyklus schaltet sich das Gerät automatisch aus, und das Entkalken ist beendet.

 

 

 

Anhänge

Dateiname
Dateigröße
Dateidatum
Sprache

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?