Fenster schließen
Seite drucken
Saeco GranBaristo Kaffeevollautomat HD8964/01 Bereitet 18 Kaffeespezialitäten zu, Integrierte Milchkaraffe, Schwarz, 5-stufiges, anpassbares Mahlwerk
HD8964/01
Reinigung und Wartung

Frage

Wie entkalke ich meine GranBaristo?

Antwort

Im Laufe der Zeit lagert sich Kalk im Gerät ab. Er muss regelmäßig entfernt werden, da er Wasser- und Kaffeekreislauf der Maschine verstopft.
Wenn das Display der Maschine das Entkalkungssymbol zeigt, bedeutet dies, dass sie entkalkt werden muss. Regelmäßiges Entkalken ist notwendig, um eine lange Lebensdauer der Saeco Maschine zu gewährleisten.


Achtung: Verwenden Sie niemals Essig als Entkalker.
Verwenden Sie die Philips/Saeco Entkalker. Sie können die SAECO Entkalker separat im Online-Shop (http://shop.philips.com/) oder bei einem örtlichen Händler kaufen.

Anweisungen zum Entkalken: 
Der vollständige Entkalkungsvorgang dauert etwa 35 Minuten und besteht aus 2 Zyklen: 1 Entkalkungsvorgang und 1 Spülvorgang.
Achtung: Nach dem Start darf der Entkalkungsvorgang nicht unterbrochen werden. Hinweis: Der Stromkreis muss mit einer voreingestellten Menge an Wasser gereinigt werden. Wenn der Wasserbehälter bis zur Markierung MAX gefüllt ist , kann die Maschine drei oder mehr Nachfüllpackungen für das Spülen erfordern.

Vergewissern Sie sich vor dem Start des Entkalkungsvorgangs, dass Folgendes zutrifft:

  • Der zusätzliche Wasserfilter (INTENZA+) wurde aus dem Wasserbehälter entfernt. (optional)
  • Sie verfügen über Saeco Entkalkungslösung.

Entkalkungsvorgang:

  1. Drücken Sie die Taste , um zum Hauptmenü der Maschine zu gelangen.
  2. Drücken Sie die Taste , um "MAINTENANCE" (WARTUNG) aufzurufen. Drücken Sie zur Bestätigung die Taste .
  3. Drücken Sie die Taste zum Bestätigen der Auswahl "DESCALING" (ENTKALKEN).
  4. Drücken Sie die Taste zur Bestätigung des Entkalkungsvorgangs. 

  5. Entnehmen Sie den Wassertank. Geben Sie die ganze Flasche Saeco Entkalkungslösung in den Wassertank.
  6. Füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Markierung MAX mit frischem Leitungswasser. (Stellen Sie sicher, dass die Markierung MAX erreicht wird, da sonst weiteres Ausspülen erforderlich wäre). Setzen Sie den Wassertank wieder in die Maschine ein.
  7. Drücken Sie zur Bestätigung die Taste .

  8. Öffnen Sie die Serviceklappe, und entleeren Sie die Abtropfschale und den Einschub für Kaffeesatz. Setzen Sie beides wieder ein.
  9. Drücken Sie zur Bestätigung die Taste

  10. Füllen Sie die Hälfte des Behälters mit frischem Wasser, und setzen Sie ihn in die Maschine ein.
  11. Ziehen Sie den Milchbehälterauslauf nach rechts bis zum Symbol heraus. Drücken Sie zur Bestätigung die Taste .

  12. Stellen Sie eine Schüssel unter den Milchbehälterauslauf und den Kaffeeauslass. Drücken Sie zur Bestätigung die Taste

  13. Die Maschine beginnt, die Entkalkungslösung in Intervallen abzugeben. Dies nimmt ungefähr 20 Minuten in Anspruch.
  14. Wenn die Meldung "RINSE TANK&FILL WITH WATER" (WASSERBEHÄLTER SPÜLEN UND MIT WASSER FÜLLEN) angezeigt wird, wurde die Mischung aus Entkalkungslösung und Wasser aufgebraucht. 


Durchspülzyklus:

  1. Spülen Sie den Wassertank, und füllen Sie ihn mit frischem Wasser bis zur Markierung MAX. Drücken Sie zur Bestätigung die Taste .
  2. Leeren Sie die innere Abtropfschale, und setzen Sie sie wieder ein. Drücken Sie zur Bestätigung die Taste .

  3. Leeren Sie den Milchbehälter, füllen Sie ihn bis zur Hälfte erneut mit frischem Wasser, und setzen Sie ihn in die Maschine ein. Ziehen Sie den Milchbehälterauslauf nach rechts bis zum Symbol heraus. Drücken Sie zur Bestätigung die Taste .
  4. Leeren Sie die Schüssel, und stellen Sie sie wieder zurück. Drücken Sie zur Bestätigung die Taste .
  5. Die Maschine beginnt mit dem Spülvorgang.
  6. Wenn die für den Spülvorgang benötigte Wassermenge vollständig verteilt wurde, beendet die Maschine automatisch den Entkalkungsvorgang.
    Wichtiger Hinweis: Wenn die Maschine ein zweites oder drittes Mal das Ausspülen und Auffüllen des Tanks anfordert, haben Sie den Wasserbehälter nicht bis zur Markierung MAX aufgefüllt. Füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Markierung MAX, und führen Sie einen weiteren Spülvorgang durch.
  7. Am Ende des Entkalkungsvorgangs führt die Maschine einen automatischen Spülvorgang durch. Wenn dieses Symbol angezeigt wird, ist die Maschine betriebsbereit. 
     
  8. Leeren Sie die innere Abtropfschale, und setzen Sie sie wieder ein.
  9. Entfernen, leeren und reinigen Sie den Milchbehälter.
  10. Waschen Sie die Brühbaugruppe danach mit Wasser.
  11. Die Maschine ist nun einsatzbereit.


Unterstützungsfilm; Wie entkalke ich mein Gerät?

 

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?