Frage

Was kann ich tun, wenn die CD während der Wiedergabe springt?

Antwort

Dies ist möglicherweise auf Folgendes zurückzuführen:

  • Erschütterungen des Players während der Wiedergabe.
    • Stellen Sie den Player auf eine stabile Oberfläche.
    • Aktivieren Sie den ESP-Modus (Electronic Skip Protection) Ihres Players, sofern vorhanden.
  • Die ESP-Funktion (Electronic Skip Protection) verfügt nicht über genügend Pufferzeit.  

    Bei schweren Stößen oder Erschütterungen über eine längere Zeitspanne ist der ESP-Speicherpuffer im Player leer. Dies ist normal und keine Fehlfunktion. Stellen Sie den Player auf eine stabile Oberfläche. Wenn sich der Speicherpuffer wieder zu füllen beginnt, hört das Springen auf.

Zu den weiteren Möglichkeiten gehören:

  • CD ist verkratzt oder von minderwertiger Qualität. Wenn Ihre CD verkratzt oder von schlechter Qualität ist, springt die CD. Spielen Sie eine hochwertige Disc ab.
  • Es befindet sich etwas Staub oder Schmutz auf der CD. Um die Disc zu reinigen, vergewissern Sie sich, dass Sie die Disc in geraden Linien vom Zentrum zur Kante wischen. Benutzen Sie keine starken Lösungsmittel wie zum Beispiel Alkohol, Verdünnungsmittel, Benzin oder andere im Handel erhältliche Reinigungsmittel oder antistatischen Sprays für ältere Schallplatten.

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?