Frage

Leerer Bildschirm beim Anschließen weiterer Zubehörgeräte (DVD, STB, PC) über HDMI-HDMI.

Antwort

  • Überprüfen Sie, ob das Kabel korrekt angeschlossen ist.
  • Um die ausgewählte Verbindung zu überprüfen, drücken Sie die Taste 'i+' auf der Fernbedienung.
  1. Wenn Sie einen blauen ('blue mute') oder leeren Bildschirm sehen, und das 'i+'-Display keine Videoauflösung anzeigt, wurde kein gültiges Signal gefunden.
    • Vergewissern Sie sich, das der HDMI-Ausgang des Zubehörgeräts gültig ist, indem Sie für den Videoausgang eine Auflösung auswählen, die das Fernsehgerät verarbeiten kann. 
  2. Wenn Sie einen leeren Bildschirm sehen und das 'i+'-Display eine Videoauflösung anzeigt, ist die Verbindung korrekt.
    • Der leere Bildschirm wird durch das Zubehör-, und nicht durch das Fernsehgerät, verursacht.
    • Um das vom Zubehörgerät verursachte Problem zu erkennen und zu beheben, konsultieren Sie die Anleitung dieses Geräts.
  3. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wählen Sie erneut den HDMI-Eingang für externe Quellen, indem Sie den zweiten HDMI-Eingang aktivieren und anschließend auf den angeschlossenen HDMI-Eingang umschalten. Wie wird dieser Vorgang durchgeführt?
    1. Drücken Sie die auf der Fernbedienung Taste AV.
    2. Drücken Sie die Pfeiltaste nach oben, und bestätigen Sie mit OK.
    3. Drücken Sie erneut die Taste AV.
    4. Drücken Sie die Pfeiltaste nach unten, und bestätigen Sie mit OK.
    5. Die Überprüfung der Kompatibilität zwischen dem Fernseh- und dem Zubehörgerät wird erneut gestartet.
  4. Setzen Sie das Fernseh- und das Zubehörgerät zurück (durch Aus- und erneutes Einschalten).

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?