Frage

Ich empfange nach dem Anschluss weder Bild noch Ton. Was soll ich tun?

Antwort

Wenn Sie eine direkte Kabelverbindung über die Steckdose verwenden,

  • prüfen Sie den Kabel- oder Antennensignalanschluss, um eine korrekte Verbindung mit dem Antenneneingang des Fernsehgeräts sicherzustellen.
  • Wenn die Verbindung in Ordnung ist, führen Sie die automatische Installation erneut durch, um nach allen verfügbaren Kanälen zu suchen.

Wenn Sie eine Koaxialverbindung über die Kabel- oder Satellitenbox zum Fernsehgerät verwenden,

  • stellen Sie das Fernsehgerät auf den vom Anbieter angegebenen Kanal ein.
  • Wechseln Sie die Sender an der Kabel- oder Satellitenbox, um durch die Kanäle zu navigieren.

Wenn Sie eine Videoverbindung (CVBS, S-Video, YPbPr, HDMI) nutzen, die vom Quellgerät (DVD-Player, Kabel- oder Satellitenbox) zum Fernsehgerät führt,

  • müssen Sie keine automatische Suche durchführen, um nach Sendern zu suchen.
  • Drücken Sie auf der Fernbedienung wiederholt die Taste SOURCE , um die korrekte Signalquelle auszuwählen.

Wenn Sie eine HDMI-Verbindung vom Quellgerät (DVD-Player, Kabel- oder Satellitenbox) zum Fernsehgerät verwenden,

  1. setzen Sie das Fernsehgerät und die Quelle zurück, indem Sie diese für 30 Sekunden von der Stromversorgung trennen.
  2. Schalten Sie das Fernsehgerät ein, und drücken Sie die Wiedergabetaste am Quellgerät. Ist die Quelle HDMI-CEC-kompatibel, schaltet das Fernsehgerät automatisch auf den HDMI-Eingang um.
  3. Ist die Quelle nicht HDMI-CEC-kompatibel, schalten Sie das Fernsehgerät ein, und schalten Sie auf den HDMI-Eingang um.
  4. Schalten Sie das Quellgerät ein.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie die richtige Quelle ausgewählt haben, aber trotzdem kein Bild oder keinen Ton empfangen,

  • versuchen Sie, das Fernsehgerät zurückzusetzen, indem Sie es für ca. 30 Sekunden von der Stromversorgung trennen.
  • Drücken Sie die Taste SOURCE , um die korrekte Signalquelle auszuwählen.
  • Überprüfen Sie die Anschlusskabel.
  • Testen Sie die Quelle an einem anderen Fernsehgerät.
  • Schließen Sie eine andere Quelle an den gleichen Anschluss Ihres Fernsehgeräts an.

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?