Frage

Wie wird EasyLink am Fernsehgerät und anderen Geräten eingestellt?

Antwort

Philips bringt die HDMI-CEC-Funktion unter dem Markennamen "EasyLink" auf den Markt. Der HDMI-CEC-Standard wird unter verschiedenen Markennamen von zahlreichen Marken unterstützt.
EasyLink basiert auf dem HDMI CEC-Industrie-Standardprotokoll zur gemeinsamen Nutzung von Funktionen zwischen den angeschlossenen Geräten. Mit EasyLink benötigen Sie nur eine einzige Fernbedienung, um die Hauptfunktionen des Fernsehgeräts und der angeschlossenen Geräte bedienen zu können.
EasyLink nutzt das Standard-HDMI-Kabel zur Übertragung von Systembefehlen. Dies ist zwischen allen elektronischen Geräten mit HDMI-CEC möglich.

Führen Sie die nachfolgend aufgeführten Schritte aus, um EasyLink einzustellen:

  • Für EasyLink müssen Geräte über HDMI mit dem Fernseher verbunden sein.
  • Diese Geräte müssen die HDMI-CEC-Funktion besitzen. Informationen darüber, ob Ihre Geräte die HDMI-CEC-Funktion unterstützen, finden Sie im jeweiligen Benutzerhandbuch.
  • Drücken Sie zum Aktivieren von EasyLink für das Fernsehgerät auf die Taste MENU auf der Fernbedienung, und wählen Sie: TV-Menü > Einstellung > Bevorzugte Einstellungen > EasyLink > Ein.
  • Aktivieren Sie am angeschlossenen Gerät ebenfalls HDMI-CEC.
  • Die HDMI-CEC-Funktion an Geräten anderer Marken funktioniert möglicherweise aufgrund der unterschiedlichen Interpretation des HDMI-CEC-Standards nicht mit Ihrem Fernsehgerät.

Was bedeutet HDMI?

  • HDMI steht für
    High-Definition Multimedia Interface.
  • HDMI ist eine 1-Wege-Verbindung, mit der digitale Audio-/Videoquellen wie Set-Top-Boxen, HD-DVD-Disc-Player, Blue-ray Disc-Player, PCs, Videospielkonsolen oder AV-Receiver an kompatible Digitalaudiogeräte und/oder Video-Monitore wie Digitalfernsehgeräte (DTV) angeschlossen werden können.
  • HDMI stellt eine unkomprimierte digitale RGB-Verbindung zwischen Quelle und Bildschirm her. Da keine Umwandlung in ein analoges Signal stattfindet, entsteht ein einwandfreies Bild.
  • Das nicht herabgestufte Signal reduziert Flimmern und erzeugt ein klareres Bild. HDMI ermöglicht eine intelligente Übertragung der höchsten Ausgabeauflösung zum Quellgerät.
  • Der HDMI-Eingang ist vollständig rückwärtskompatibel mit DVI-Quellen und verfügt über Digital Audio. HDMI verwendet den HDCP-Kopierschutz.

HDMI-Kabel

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?