Frage

Wie kann ich herausfinden, ob ich 3D sehen kann?

Antwort

Um 3D zu sehen, muss Ihr Gehirn die visuellen Informationen beider Augen verwenden. Wenn die Bilder beider Augen zu verschieden sind und nicht zusammenpassen, wird das Gehirn gezwungen, eine Wahl zu treffen. Es wird alle Informationen eines Auges oder Teile davon ablehnen. Das Gehirn kann visuelle Informationen, die es nicht verwenden kann, unterdrücken oder ausschalten. Mithilfe des "Framing Game" (Einrahmungsspiel) können Sie herausfinden, ob beide Augen gleichzeitig ARBEITEN. Die Abbildung unten zeigt, was geschehen sollte.

  1. Positionieren Sie Ihre Nase über dem darunter abgebildeten braunen Auge.  
     
     
     
  2. Fokussieren Sie mit beiden Augen das einzelne braune Auge.
  3. Halten Sie Ihren freien Daumen vor Ihre Nase. 
  4. Fokussieren Sie weiterhin das Auge. Wenn beide Augen gleichzeitig arbeiten, sehen Sie zwei Daumen, die ein Auge einrahmen.  
     
     
     
  5. Ändern Sie nun Ihren Fokus, und betrachten Ihren Daumen. Jetzt sollten Sie zwei Augen sehen, die einen Daumen einrahmen.  
     
     
     

HAT ES GEKLAPPT?

Ihre Augen sind beide "FUNKTIONSTÜCHTIG", und Sie eignen sich hervorragend für den 3D-Filmspaß. Mit dieser Anleitung fortfahren und genießen!

(Quelle: www.vision3d.com/frame.html)

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?