Frage

Der Toaster funktioniert nicht.

Antwort

Prüfen Sie, ob der Stecker richtig in der Steckdose steckt. Betätigen Sie eine beliebige Taste, um zu ermitteln, ob der Standby-Modus aktiviert wurde. Ist dies der Fall, leuchtet die LED des zuletzt gewählten Röstgrads jetzt wieder auf. Wenn das nicht geschieht, prüfen Sie, ob der Überhitzungsschutz aktiviert wurde. In diesem Fall blinken die erste und die fünfte LED gleichzeitig. Warten Sie, bis die LEDs erlöschen und schalten Sie dann den Toaster wieder ein. Wenn weder Standby-Modus noch Überhitzungsschutz aktiviert sind, wurde möglicherweise die Abschaltautomatik ausgelöst, weil das Brot länger als 5 Minuten getoastet wurde. Nehmen Sie das Brot heraus und lassen Sie den Toaster abkühlen, bis er sich automatisch auf den zuletzt gewählten Röstgrad zurückstellt. Sollte sich der Toaster nach dem Abkühlen nicht auf den zuletzt gewählten Röstgrad zurückstellen, lassen Sie das Gerät von Ihrem Händler oder einem Philips Service Center überprüfen.

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?