Frage

Kann ich den Wassertank auch während des Bügelns auffüllen? Wie sollte beim Füllen des Wassertanks vorgegangen werden?

Antwort

Nein, der Wassertank darf während des Bügelns nicht aufgefüllt werden. Der Boiler des Geräts könnte noch unter Druck stehen. Das Öffnen des Verschlusses der Einfüllöffnung könnte zu diesem Zeitpunkt zu Verbrühungen durch heißes Wasser oder Dampf führen.

Jedoch ist das Auffüllen des Wassertanks schnell und einfach

1) Stellen Sie hierzu den Ein-/Ausschalter des Bügeleisens auf "I". Drücken Sie den Dampfauslöser, bis Sie keinen Dampf mehr aus dem Bügeleisen entweichen hören. Dies verringert den Druck auf den Boiler innerhalb des Gerätes.

2) Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, und lösen Sie langsam die Verschlusskappe vom Boiler, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn aufschrauben. Dies führt zur Entlastung des Drucks im Boiler.

3) Warten Sie mit dem Auffüllen des Wassers, bis sich das Gerät abgekühlt hat (etwa 15 bis 20 Minuten). Vor dem Nachfüllen muss der Boiler des Geräts ausreichend abgekühlt sein. Das Nachfüllen ohne Abkühlzeitraum könnte dazu führen, dass heißes Wasser aus der Einfüllöffnung spritzt, da der Boiler des Geräts noch heiß genug ist, Wasserdampf zu erzeugen und Spritzer zu verursachen.

4) Füllen Sie den Tank mit Wasser, setzen Sie die Verschlusskappe wieder auf, und schrauben Sie sie zu. Jetzt kann das Bügeleisen wieder eingeschaltet werden. Das Bügeleisen braucht ungefähr 4 bis 5 Minuten, um wiederaufzuheizen.

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?