Frage

Was kann ich tun, wenn ich aus Versehen den Stoff verbrenne und ein Fleck auf der Bügelsohle entsteht?

Antwort

Sie können zur Reinigung einen feuchten weichen Schwamm verwenden. Wenn der Fleck nicht mit dem Schwamm entfernt werden kann, können Sie den Reinigungsstift verwenden.

Bei der Anwendung des Reinigungsstifts schmilzt wachsähnliches Material und setzt sich unter die Verfärbungen.
Dies löst die Verfärbungen, die dann mit einem nicht mehr verwendeten Tuch weggewischt werden können.
Achtung:
Während der Reinigung entstehen Dämpfe vom geschmolzenen Material des Reinigungsstifts.
Die Bügelsohle ist heiß, berühren Sie sich nicht mit bloßen Händen.
Der Reinigungsstift ist nicht zum Verzehr geeignet, halten Sie ihn von Kindern fern.

Abbildung 1 und 2 zeigen die verfärbte Bügelsohle vor und nach der Anwendung des Reinigungsstifts (grüner Bereich).


Vorbereitung vor Gebrauch:

a) Altes Baumwolltuch
b) Stellen Sie sicher, dass der Raum gut belüftet ist
c) Wattestäbchen

Die Reinigungsschritte durchführen:

1) Setzen Sie den Temperaturregler auf der Bügelsohle auf eine Einstellung zwischen den Positionen mit "1 Punkt" und "2 Punkten".


2) Ziehen Sie den Netzstecker des Bügeleisens, und stellen Sie es mit einem alten Baumwolltuch darunter ab.

3) Fahren Sie mit dem Reinigungsstift ein- bis zweimal über die zu reinigende Stelle.


4) Wischen Sie die Verfärbungen und die Flüssigkeit mit einem alten Tuch von der Bügelsohle.


5) Entfernen Sie die Reste des Reinigungsstifts mit einem Wattestäbchen aus den Dampfschlitzen, und bügeln Sie mit der Dampffunktion über ein altes Baumwolltuch.

 

 

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?