Frage

Warum muss ich die Scherköpfe nach einer Weile ersetzen?

Antwort

Jedes Jahr legen Ihre Klingen die Höhe des Mt. Everest zurück ... 49-mal! Nach so einem Workout können sogar die besten Materialien ihren Schliff verlieren. Tauschen Sie die Köpfe einmal im Jahr aus, um eine optimale Leistung Ihres Rasierers zu garantieren.

Da sie ständig in Kontakt mit Ihrer Haut kommen, werden Philips Scherköpfe aus hochwertigem Stahl gefertigt. Jedoch nutzen sich bei regelmäßigem Gebrauch auch die besten Materialien ab. Selbst wenn es nicht gleich auffällt, dass die Rasierleistung abnimmt, so wird Ihr Scherkopf doch immer stumpfer und weniger präzise. Deswegen empfehlen wir, dass Sie Ihren Scherkopf alle 12 Monate ersetzen.

Wie oft Sie Ihre Scherköpfe idealerweise auswechseln sollten, ist davon anhängig, wie häufig Sie sich rasieren und wie dick Ihr Barthaar ist.

Wurden mithilfe dieses Dokuments alle Ihre Fragen beantwortet?

Ja Nein Erforderlicher Test

Geben Sie uns Ihr Feedback zu dieser häufig gestellten Frage. Was können wir tun, um Ihre Frage besser zu beantworten?